Startseite > Unternehmen > Umweltschutz

Umweltschutz im Bereich der industriellen Kommunikation

Umweltschutzerklärung

Alles was wir tun, soll weitmöglichst unschädlich sein. "Aus diesem Grund hat die KUNBUS GmbH Richtlinien für die Entwicklung, Fertigung und die Logistik aufgestellt, um unsere Umwelt zu schützen und die Arbeitsplatzbedingungen zu verbessern.

Umweltschutzerklärung

  • Wir schulen und informieren alle Mitarbeiter jährlich oder bei Bedarf öfter zur Förderung des Umweltbewusstseins innerhalb und außerhalb des Betriebs.
  • Das Wohlbefinden, die Gesundheit und die Sicherheit des Personals stehen dabei im Vordergrund
  • Mehrwegverpackungen für interne und externe Transporte
  • Bei der Ausführung der Arbeiten wird der Verbrauch von Energie, Wasser und Chemikalien auf ein Minimum beschränkt
  • Wir sehen es als unsere Aufgabe, alle Produktionsschritte und Produkte kontinuierlich auf Umweltverträglichkeit zu überprüfen und ggf. Gegenmaßnahmen zu ergreifen. Die gesetzlichen Anforderungen stellen für uns in diesem Zusammenhang ein Minimalkriterium dar.
  • Bei Entwicklung von neuen Produkten wird grundsätzlich die Umweltverträglichkeit berücksichtigt.
  • Wir sehen es als unsere Aufgaben an, die Auswirkungen unserer Tätigkeiten auf die Umwelt zu prüfen, zu überwachen und zu beurteilen und entsprechend den technischen, wirtschaftlichen oder gesetzlichen Randbedingungen sie zu vermeiden, zu vermindern oder zu minimieren.
  • Unsere betriebliche Umweltorganisation wird regelmäßig überprüft, um ihre Funktionsweise zur Einhaltung unserer Umweltpolitik und unserer Umweltziele zu optimieren und Lücken zu schließen.
  • Wir nehmen Einfluss auf unsere Lieferanten und Auftragnehmer, um auch bei den Vertragspartnern umweltgerechtes Arbeiten zu gewährleisten. Insbesondere Firmen, die auf dem Unternehmensgelände tätig sind, werden zur Einhaltung unserer Umweltpolitik und den hiermit zusammenhängenden Maßnahmen verpflichtet.
  • Die ständige Verbesserung des Umweltschutzes wird durch jährliche Audits und einem KVP erreicht. Die Mittel und Maßnahmen zu deren Erreichung werden entsprechend unserem Handbuch dokumentiert.
  • Unsere Fertigung ist RoHS-konform aufgebaut und hält sich an die WEEE-Richtlinie.
  • Wir achten besonders auf Wiederverwertbarkeit und (falls dies nicht möglich ist) auf die Möglichkeit einer umweltgerechten Entsorgung.
  • Wir verwenden wo möglich Mehrwegverpackungen für interne und externe Transporte
  • Wir hosten unsere Webseite auf CO2-neutralen Servern
  • Der Druck von Werbemitteln geschieht auf Recyclingpapier
  • Wir haben eine eigene Stickstoffherstellung für unsere Fertigung
  • Das Umweltmanagement ist entsprechend der EMAS easy angelegt.
  • Wir haben einen Umweltschutzbeauftragten (USB) benannt, der Ansprechpartner und Initiator von Verbesserungen ist. Er ist direkt der Geschäftsführung unterstellt.

Jeder kann etwas für die Umwelt tun - Wir tun es!

Hier gehts zum Kontaktformular
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Benutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterlesen …