Startseite > Unternehmen > Fachmessen > embedded world

embedded world in Nürnberg

Das Zentrum der internationalen Embedded-Community – die embedded world

Mit der embedded world Nürnberg beheimatet die Frankenmetropole eine der wichtigsten Fachmessen rund um das Thema embedded system. Sie findet seit 2002 im jährlichen Turnus statt und gilt mit dem Termin Ende Februar als Auftaktveranstaltung der Szene. Die wachsende Bedeutung von Daten- und Signalverarbeitung zeigt sich in den seit Jahren konstant zunehmenden Besucher- und Ausstellerzahlen. Im Mittelpunkt der mehrgliedrig aufgestellten Messeveranstaltung stehen technologische Fortschritte und Verknüpfungen in Bereichen wie Soft- und Hardware oder auch Schnittstellenkompatibilität. Der Embedded World Nürnberg angeschlossen ist ein mehrtägiger Fachkongress, der dem internationalen Austausch dient.

Schwerpunktthemen setzen den Fokus in jedem Jahr neu

Das Konzept der embedded world als umfassendes Branchentreffen sieht ein jährlich wechselndes Schwerpunktthema vor. Diese Themensetzung steht im Rahmen umfangreicher Nebenveranstaltungen. So können sich Hardwareentwickler, Softwareingenieure, Systemadministratoren und Projektmanager gleichermaßen austauschen. Gleichzeitig finden sie mit Workshops, Tutorials und Vortragsreihen ein entsprechendes Arbeitsumfeld vor. Seit 2002 hat man sich beispielsweise Themen wie Industrie 4.0, M2M, dem Internet der Dinge oder auch SBC’s und Vernetzung gewidmet. Sie stehen und standen im Fokus der fortlaufenden Entwicklung und verdeutlichen den internationalen Charakter der embedded world in Nürnberg.

Wirtschaftliche Verwertung und technologische Entwicklung gehen Hand in Hand

Die embedded world gilt als Impulsgeber für innovative Lösungsansätze und fördert den Austausch zwischen Entwicklung und Wirtschaft. Verantwortlich für das Rahmenprogramm der Fachmesse und des Kongresses ist eine hochkarätig besetzte Jury, die das Komitee bildet. Neben ausgewiesenen Fachleuten von Hochschulen, Forschungsgemeinschaften und Clustern, finden sich Vertreter namhafter Unternehmen der Branche in diesem Board wider. Besonders im Mittelpunkt standen die in den letzten Jahren etablierten STUDENT DAY-Keynotes. Studenten erhalten hier die Möglichkeit an Vorlesungen und Seminaren teilzunehmen. Neben rein technischen Problemstellungen werden auch rechtliche und politische Aspekte behandelt.

Mit dem embedded AWARD werden zukunftsweisende Innovationen ausgezeichnet

Als eines der wesentlichen Ereignisse der embedded world zählt die Vergabe des als embedded AWARD bezeichneten Preises für zukunftsweisende Innovationen. In Form von Sonderschauen und Präsentationen können Entwickler sich in den Kategorien Software, Hardware oder Tools dem Wettbewerb stellen. Die unabhängige Jury fokussiert sich auf die Einzigartigkeit und Zukunftsfähigkeit der Entwicklungen. Hierdurch nimmt die embedded world zugleich die Funktion eines Recruiting-Events ein. Start-up-Unternehmen und Großkonzerne gleichermaßen profitieren von dieser Leistungsschau.

Hier gehts zum Kontaktformular
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Benutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterlesen …